Freudenberg - Innovating Together
Medical
Search  
Sprache:

Der feine Unterschied beim Silikon

Durch seine guten Eigenschaften ist Silikon in zahllosen medizintechnischen und pharmazeutischen Anwendungen das Material der Wahl, wenn es darum geht, komplexe Systeme abzudichten.

Silikon ist relativ weich und hält einem breiten Temperaturspektrum stand. Zahlreiche Silikontypen sind biokompatibel, das heißt unbedenklich einsetzbar, und Sondertypen können sogar implantiert werden. Diese finden dann Anwendung in zumBeispiel Portsystemen,Hörimplantaten oderMagenbändern. Lesen Sie mehr dazu in der Anlage!

  zurück zur Übersicht